An dieser Stelle soll ein kleiner Überblick gegeben werden, wie man sich als (Wieder-) Einsteiger die Teilnahme an der beliebten Elektro-Offroad-Rennserie im Westen vorstellen kann und was man alles dazu benötigt. Der erste Beitrag widmet sich allgemeinen Tipps, im Anschluss werden Elektronik und Energiespeicher vorgestellt, die der Modellsportler heutzutage nicht mehr missen möchte. Der Inhalt des dritten Artikels erklärt sich durch den Titel selbst. Im vierten Bereich werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Getriebebauformen von 2WD-Fahrzeugen sowie unterschiedliche Arten von Differentialen. Unter Rennvorbereitungen werden Organisatorisches und das Packen fürs Rennen erläutert. Der Allgemeine Veranstaltungsablauf erläutert die verschiedenen Phasen einer Rennveranstaltung. Das erste Rennen soll am Beispiel einer Teilnahme in der Fun-Klasse einen ganz normalen Renntag veranschaulichen, während im Baubericht nicht nur der TLR 22T 4.0 vorgesetellt wird, sondern auch verschiedene Tipps enthalten sind, die sich auch bei der Montage jedes anderen Modells als nützlich erweisen können.

- Einleitung

- Elektronik im RC-Car

- Die Klassen im Überblick

- Getriebekunde 

- Rennvorbereitungen

Allgemeiner Veranstaltungsablauf

- Das erste Rennen

- Baubericht TLR 22T 4.0 (Stadium-Truck-Modell der Saison 2017/18)

 

 

 

   

Unsere Sponsoren  

Ruddog neu1

stickon neu

tonisport neu

Hoeco Logo GmbH

RC-Linde

smineu

Wenn auch Sie den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!