Facebook  

   

Ergebnisse  

   

Twitter  

twitter

   

Getreu dem Motto "Dreck macht Laune!" geht es Mitte Mai wieder nach Hamm. Die überarbeitete Streckenführung der letzten Lehmstrecke des NRW-Offroad-Cups hat beim NORC Masters 2016 einen guten Eindruck hinterlassen, und so freuen wir uns schon jetzt auf spannende Rennen und leckeres Essen. Näheres könnt ihr der Ausschreibung entnehmen, die wie die weiteren Links unter Termine zu finden ist.

Für alle, denen der Hinweis auf facebook entgangen ist: brcnews.net war auf der diesjährigen Intermodellbau dabei und schreibt über den NRW-Offroad-Cup. Vielen Dank an Bernd Bohlen für die Berichterstattung und die Bilder einiger Protagonisten! Den Artikel findet ihr hier.

Ein rasantes Wochenende auf dem Teppich der Dortmunder Westfalenhallen ist vorüber. Vorab findet ihr die Ergebnisse im Archiv von myrcm.ch

Die Sieger der einzelnen Klassen:

2WD

1. Oliver Speith

2. Marcel Schneider

3. Tom Maquel

 

4WD

1. Tom Maquel

2. Marcus Luebke

3. Luca Rau

 

Stadium Truck (oder wie auch immer ihr die Klasse nennen wollt)

1. Guido Kraft

2. Andreas Hüttepohl

3. Alex Weyl

 

Short Course 2WD

1. Detlef Kammelter

2. Alex Weyl

3. Andreas Hüttepohl

 

Short Course 4WD

1. Kai Teriet

2. Stefan Maiwald

3. Frank Amman

 

Fun

1. Michèle Schmidt

2. Luca Verhoeven

3. Noah Schwartz

 

In knapp drei Wochen geht es auf dem Grün des Panik Raceways weiter. Wenn das Wetter über die Ostertage mitspielt, habt ihr also jede Menge Gelegenheit, um euch mit der entschärften Strecke vertraut zu machen. Weitere Infos zum zweiten Lauf findet ihr wie gewohnt unter Termine.

 

Nachdem die Störungen auf rccar-online.de mittlerweile behoben wurden, steht euch die Online-Nennung wie gewohnt zur Verfügung. Das Panik-Team Troisdorf bittet euch, die kleine Verzögerung zu entschuldigen und freut sich auf zahlreiche Teilnahme!

Der Link unter Termine wurde entsprechend angepasst, alternativ klickt ihr einfach hier.

Ende April startet der NORC in Troisdorf endlich in die Außensaison! Um allen Eingerosteten und Neulingen den Einstieg auf dem anspruchsvollen Rundkurs zu erleichtern, wird das Team unter Leitung des demokratisch gewählten Oberunterdrückers Guido bis dahin noch zu Schaufeln und schwerem Gerät greifen und dem Panik Raceway seinen Schrecken rauben. Um eventuell aufkeimende Hoffnung gleich wieder zunichte zu machen: Der Baum bleibt! Parallel zu den angesetzten Arbeitseinsätzen wird das Grillteam die Kohlen glühen lassen, um sich mental auf die hoffentlich zahlreichen hungrigen Teilnehmer und Besucher einzustellen.

Bis die derzeit vorherrschenden Probleme mit der bewährten Nennplattform behoben sind, könnt ihr eure Nennung unter der auf der Seite Termine hinterlassenen E-Mailadresse abgeben, wo ihr ebenfalls die Ausschreibung findet. Bitte vergesst nicht, Angaben wie Name, Klasse(n), Transpondernummer(n) und DMC-Mitgliedschaft zu hinterlassen.

   

Unsere Sponsoren  

Ruddog neutonisport neu

hobbico logo

logo lrp

logo roega

6mik

RC-Linde

smineu

Wenn Sie auch den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!

   

Werbung  

   

Onroad  

   

News als RSS Feed  

   

Seite durchsuchen