Zehn Jahre NRW-Offroad-Cup, zehn Jahre, in denen die Zeit natürlich nicht stillgestanden ist. Einige von euch werden sich bestimmt noch an vergangene Tage erinnern, zu denen das altehrwürdige Motto "Dreck macht Laune" den am weitesten verbreiteten Untergrund widerspiegelte. Da aber in den letzten Jahren mit Ausnahme der IGRTH aus dem westfälischen Hamm alle unsere Veranstalter ihre Außenstrecken auf wartungsfreundlichen Kunstrasen umgerüstet haben, wurde im letzten Jahr das zeitlose Motto "von Fahrern, für Fahrer" ersonnen, dass uns auch dann treue Dienste leisten wird, wenn wir aufgrund der heißen Sommer wieder zu Lehmstrecken zurückkehren sollten...
Stephan Heydecke war so freundlich, für uns eine Auswahl an Logos auszutüfteln, in denen sich das neue Motto und teilweise auch das Gründungsjahr unserer Rennserie wiederfindet. Damit wir alle die Früchte seiner Arbeit ernten können, haben wir uns zum Zehnjährigen etwas Besonderes ausgedacht: Erstmals gibt es jetzt eine Kollektion, mit der ihr euch auch außerhalb der Veranstaltungen als treue NORC-Fans zu erkennen geben könnt. Von Kappen über Hoodies, Shirts, Taschen bis hin zu Schrauberunterlagen und Stickern ist alles dabei! Erwerben könnt ihr die schicken Sachen in gewohnter Qualität im Shop von Jonas Völker. Solltet ihr über die vorgestellten Optionen hinaus eure individuellen Vorstellungen einbringen wollen, steht euch das Team von stickonRC natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Bitte beachtet, dass die Artikel extra für euch angefertigt werden und daher unter Umständen eine gewisse Bearbeitungszeit erfordern.

Zur Kollektion geht es hier!

 

Manchem Interessierten erscheinen Vokabular und Ablauf unserer Modellsportveranstaltungen möglicherweise etwas fremdartig und wirken mitunter gar einschüchternd. Um Abhilfe zu schaffen, wurden die Tipps zu Hobbyeinstieg und Rennvorbereitungen jetzt um Informationen zum allgemeinen Veranstaltungsablauf ergänzt. Solltet ihr noch einschlägige Informationen vermissen, sprecht uns bitte darauf an.

Bald ist es wieder soweit! Für den witterungsunabhängigen Lauf in der rennerprobten Racing Arena Limburg kann seit kurzem genannt werden. Für euer leibliches Wohl und optimale Umgebungsbedingungen ist wie gewohnt gesorgt. Wer sich in Anbetracht der auf 100 Nennungen begrenzten einen Startplatz sichern möchte, sollte nicht zögern und einen Blick auf die nachstehende Ausschreibung werfen und den Link zur Nennung klicken. Viel Spaß beim ersten Lauf und dem einzigen Hallenrennen der NORC-Saison!

Ausschreibung / Nennen / Nennliste

Registration / Register

Im Rahmen des 1. Laufs der Triple Days des AMC Langenfeld e.V. haben sich die Vorsitzenden und Delegierten der Vereine des Sportkreises West zusammengesetzt und für euch ein dickes Weihnachtspaket geschnürt. Die ereignisreiche Saison 2018 ist schwer zu toppen, aber auch im kommenden Jahr wird wieder einiges geboten. Wie in diesem Jahr starten wir im niederländischen Sittard in der Racing Arena Limburg,  erneut werden die SK-Läufe im Rahmen der NORC-Rennen veranstaltet und ebenso werden beide Elektro-Offroad-DMs wieder im Westen stattfinden. Neu dagegen ist, dass die DM-Warm-ups, die in Langenfeld und Andernach stattfinden, mit den NORC-Läufen kombiniert werden. Somit werden die Kämpfe um die vorderen Plätze wohl noch einmal an Spannung gewinnen!

Schon deutlich bevor die neuen Deutschen Meister gekürt werden, gibt es einen anderen Grund zu feiern: Der "kleine" NORC wird 10! Für uns ist das Grund genug, um uns am 10. Mai 2019 in Troisdorf, dem Geburtsort der beliebten Rennserie im Westen einzufinden und in ein langes Rennwochenende zu starten. Eine feste Größe war in den Anfangsjahren die Slash-Klasse, und auch wenn im aktuellen Fun-Reglement nichts gegen einen Einsatz der Traxxas-Dickschiffe spricht, sind sie mittlerweile ein seltener Anblick geworden. Im Rahmen des Jubiläumsrennens wollen wir euch die Möglichkeit geben, den "juten Släsch" wieder einmal auszuführen und mit Artgenossen spielen zu lassen. Im Geiste des ehemaligen Markenpokals geben wir euch ein einfaches Reglement mit an die Hand, damit auch mit einem RTR-Fahrzeug die Wettbewerbsfähigkeit gewährleistet ist.

Wie ihr dem Terminplan entnehmen könnt, wird der NORC 2019 zugunsten der 1/12er Gemeinde nicht auf der Intermodellbau vorbeischauen. Stattdessen richtet der MC Dortmund e.V. einen Lauf auf der vereinseigenen Außenstrecke aus. Vor den DMs wollen wir auch dem MACH One in Helmond/NL wieder einen Besuch abstatten. Der Termin wird so bald wie möglich nachgereicht. Um den Saisonabschluss kümmert sich diesmal das Team von Stephan Melmer. Wer schon einmal an einem Lauf beim RCRT Duisburg e.V. teilgenommen hat, weiß, worauf er sich freuen kann. Allen anderen sei versichert: es lohnt sich!

Alles in allem also die besten Voraussetzungen, um nahtlos an eine fantastische Saison 2018 anzuknüpfen. Wir möchten euch und euren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen.
Vielen Dank an alle Fahrer, Freunde, Veranstalter und Sponsoren! Ohne euch wäre der NRW-Offroad-Cup nicht, was er heute ist.

Guido Kraft, Thomas Schwarz und Markus Schmidt

Pünktlich zum 1. November hat der Deutsche Minicar Club e. V. die neuen Homologationslisten für Brushlessmotoren veröffentlicht. Die Verknüpfungen in den betroffenen Reglements wurden entsprechend aktualisiert.

   

Unsere Sponsoren  

CML Banner

Ruddog neu1

stickon neu

tonisport neu

Hoeco Logo GmbH

RC-Linde

smineu

Wenn auch Sie den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!